Schlitteln

Geben Sie sich nur mit den längsten und familienfreundlichsten Schlittelpisten zufrieden, dann sind Sie in der Region Obwalden genau richtig.

Melchsee-Frutt

Flitzen Sie alleine oder zu zweit auf dem mit 8 km längsten Schlittelweg der Zentralschweiz von Melchsee-Frutt (1'920 m ü.M.) zur Stöckalp hinunter und geniessen Sie dabei die atemberaubende Winterlandschaft. Die Schlittenfahrt ist ein Erlebnis für Gross und Klein. Von ca. Mitte Dezember bis ca. Mitte März findet zudem Nachtschlitteln von Cheselen bis Stöckalp statt. Die Sesselbahn Cheselen ist in dieser Zeit jeweils Freitag und Samstag von 19:00 bis 21:30 Uhr in Betrieb.

Weitere Informationen zum längsten Schlittelweg der Zentralschweiz auf Melchsee-Frutt erhalten Sie per Klick.

Mörlialp

Spüren Sie den herrlichen Luftzug auf der gemütlichen Schlittelabfahrt auf Mörlialp. Ein kurzweiliger Schlittelspass von 1 km, der bestimmt lustige Erinnerungen mit sich bringt. Während dem Nachtskifahren ab Anfang Januar ist der Schlittelweg ebenfalls offen und beleuchtet – dies jeweils am Freitag und Samstag von 19.00 – 21.00 Uhr.

Weitere Informationen zum Schlittelweg in der schönen Mörlialp erhalten Sie hier.

Pilatus

Schneebegeisterte finden auf der Fräkmüntegg ein vielseitiges Schlittelangebot. Auf den naturbeschneiten Abfahrtspisten in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden kommen Sie richtig in Fahrt. Ob mit Schlitten, Zipfelbob, Airboard oder Schneevelo die man mieten kann, das Schlittelparadies Pilatus lässt keine Wünsche offen.

Piste beim Stehlift auf Fräkmündegg
200 Meter, leicht
Für Schlitten/Rodel, Zipfelbobs, Airbords
Die Benutzung des Stehlifts ist kostenlos

Fräkmüntegg – Krienseregg
3 Kilometer, mittel bis schwer
Für Schlitten/Rodel, Zipfelbobs, Airbords und Schneevelos.
Die Fahrt mit der Panorama-Gondelbahn ist in der Pilatus Snow & Fun Tageskarte inbegriffen oder als Teilstrecke lösbar.

Fräkmüntegg – Krienseregg
3 Kilometer, leicht
Für Schlitten/Rodel, Zipfelbobs, Airbords und Schneevelos
Die Fahrt mit der Panorama-Gondelbahn ist mit der Pilatus Snow & Fun Tageskarte inbegriffen oder als Teilstrecke lösbar.

Krienseregg – Kriens
3 Kilometer, mittel bis schwer
Für Schlitten/Rodel, Zipfelbobs
Die Fahrt mit der Panorama-Gondelbahn ist in der Pilatus Snow & Fun Tageskarte inbegriffen oder als Teilstrecke lösbar.

Weitere Informationen zu den Schlittelwegen erhalten Sie hier.

Engelberg


Gerschnialp

Der Pulverschnee stiebt in die Luft und frischer Fahrtwind bringt Haut, Haar und Ohren ins Flattern. Freudenschreie ertönen. Geniessen Sie die rasante Schlittelabfahrt von 3.5 km durch den verschneiten Wald von der Gerschnialp. Das Nachtschlitteln findet jeweils Freitag und Samstag von 19.00 - 21.00 Uhr (je nach Schnee- und Wetterverhältnissen) statt.

Weitere Informationen zum Schlittelspass in Engelberg finden Sie bei Engelberg Tourismus auf der Website.

Brunni
Die zwei sonnigen Schlittelpisten von je 2.5 km von der Brunnihütte nach Ristis sorgen für jede Menge Spass und Lebensfreude. Bergwärts gelangen Sie bequem mit dem Sessellift, herunter schlitteln Sie im stiebenden Schnee, was die Kufen aushalten.

Weitere Informationen zum Schlittelspass auf dem Brunni finden Sie hier.

Fürenalp
700 Meter Abfahrt sind geboten: Schlitteln - ein Vergnügen für Gross und Klein. Ihr Einsatz ist gefragt - den Weg hoch und wieder runter. Schlitten stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung. Natürlich kann man aber auch den eigenen mitbringen.

Weitere Informationen zum Schlittelspass in Engelberg finden Sie bei Engelberg Tourismus auf der Website.